Auslands-Rückholdienst

Krankheit oder Unfall im Ausland ? Wir holen Sie zurück in Ihre Heimat!

 

Als Krankentransportunternehmen bieten wir Assistancen, Rückholdienstzentralen, Flug-Ambulanzdiensten, Privatleuten und Botschaften unsere Hilfe im Rahmen von Repatriierungen europaweit bodengebunden und weltweit luftgebunden mit medizinischen Teams, Equipment und Fahrzeugen an.

Anschlusstransporte mit MediVan, Krankentransportwagen (KTW nach DIN EN 1789 Typ A1/A2, B), Rettungswagen (RTW nach DIN EN 1789 Typ C), Notarztwagen (NAW nach DIN EN 1789 Typ C plus Arzt) und Intensivmobil (ITW nach DIN EN 1789 Typ C plus DIN 75076) bieten wir Ihnen von folgenden deutschen Flughäfen:

 

 

 

- Frankfurt Airport Rhein-Main

- Flughafen Egelsbach

- Flughafen Mannheim

- Flughafen Stuttgart

- Flughafen Speyer

- Flughafen Saarbrücken

- Baden Airpark

- Siegerland Flughafen

 

Vor jedem Einsatz klären wir mit dem Auftraggeber die Einzelheiten der Repatriierung.

Unter anderem wird neben den logistischen Daten, auch der medizinische Zustand und die benötigte Ausrüstung abgefragt.

Es finden enge Absprachen mit allen Beteiligten statt.

 

Bodengebunden sind unsere Teams und Fahrzeuge im europäischen und angrenzenden Ausland von Polen bis Frankreich und Finnland bis Spanien für Sie unterwegs.

Luftgebunden stellen wir für medizinische Linienflug- und Ambulanzjetbegleitungen Personal und Material, je nach Auftrag und Wunsch zur Verfügung und das weltweit!

 

Hier finden Sie uns

SRP intensiv GmbH & Co. KG

Hauptverwaltung SRP Unternehmensgruppe

Wiesenstr.12

64756 Mossautal

Telefon: 06062-809 84 66

 

SRP intensiv-Transport GmbH & Co. KG

Dynamostr.13

68165 Mannheim

Telefon: 0700-019 222 19

 

SRP Unternehmensgruppe Rückholdienst-Wache

Erbacher Str.45

64756 Mossautal

Telefon: 06062-80 90 400

 

ALARMZENTRALE Rückholdienst

06062-80 90 400

Beauftragter für Medizinprodukte-Sicherheit nach MPBetreibV:

Sven Schäfer

mp-sicherheit@srp-intensiv.de